Traumhafte Zähne und ein strahlend schönes Lächeln. Unschätzbare Werte, die Sie sich ein Leben lang erhalten sollten. Unser Praxiskonzept hilft Ihnen dabei: Vorbeugen statt Bohren!

Weg mit den Zahnbelägen
Zahnbeläge und Zahnstein sind die Auslöser von Karies und Zahnfleischentzündungen. Deshalb lieber vorbeugen durch gute Zahnpflege, richtige Ernährung und professionelle Zahnreinigung mit unseren modernsten Geräten.

Wie so oft - die richtige Technik macht’s
Unsere Prophylaxeprofis geben Ihnen wertvolle Tips zur Benutzung von Zahnbürste, Zahnseide und sonstigen Hilfsmitteln, um eine optimale Mundhygiene zu erreichen.

Wir zeigen’s Ihnen - und Ihren Bakterien
So sehr Sie sich auch bemühen, manche Stellen bleiben schwer erreichbar. Nur eine vierteljährliche professionelle Zahnreinigung sichert Ihnen auf Dauer gesunde Zähne und kräftiges Zahnfleisch. Wir verwenden neben Ultraschall, den klassischen Handinstrumenten und Polierbürstchen vor allem das „Airflow“, ein Pulverstrahlgerät mit einem Natriumbicarbonat-Wassergemisch, das schnell, effektiv und vor allem schmerzfrei auch hartnäckige Beläge entfernt

 


Wir gehen auch ganz kleine Probleme an
Durch Bakterien- und Speicheltests können wir Ihr ganz persönliches Karies- und Parodontitisrisiko erkennen und somit alle weiteren Prophylaxemaßnahmen danach ausrichten.

Gelobt sei was hart macht - Fluoride
Liegt bei Ihnen ein erhöhtes Kariesrisiko vor, fluoridieren wir Ihre Zähne. Dabei bringen wir Fluoride auf – natürliche Mineralien, die die Zähne härten und gegen Bakterien resistenter machen.

Alles dicht - Fissurenversiegelung
Seitenzähne sind von Fissuren, d.h. winzigen Spalten und Gräben, durchzogen. Eine gefährliche Angriffsstelle für Karies. Denn oft reicht hier die Bürste nicht aus. Deshalb versiegeln wir tiefe Fissuren mit einem speziellen, schnell härtenden Kunststoff.